Brandversuche erfolgreich abgeschlossen

In der letzten Woche ging der zweite Teil der SUVEREN-Brandversuchsreihe zu NET zu Ende. Damit wurde ein wichtiger Meilenstein im Projekt erreicht.

Insgesamt sind sechs Versuche mit Traktionsbatterien, mit und ohne Löschversuch, zwei Versuche mit einer Holz-Ersatzbrandlast und vier Versuche mit einer CNG-Gasflamme, ebenfalls mit und ohne Löschversuch, durchgeführt worden. Die Versuchsreihe ist zur vollsten Zufriedenheit verlaufen. Innerhalb der Versuchsumgebung konnte das Thermische Durchgehen der getesteten Lithium-Ionen-Batterien mit Hilfe von Hochdruck-Wassernebel unterbunden werden. Die kommenden Wochen werden sich nun der Auswertung  der zahlreichen Messdaten widmen.

ITA COSUF – Tagung zu neuen Energieträgern in Straßentunneln

Am 20. und 21. Februar 2019 fand in Utrecht, Niederlande, der ITA COSUF Workshop zum Thema „Neue Energieträger in Straßentunneln“ statt. Die zweitägige Veranstaltung begann mit einem Experten-Meeting, in dessen Rahmen neue Entwicklungen und Forschungsfragen rund um neue Energieträger (NET) diskutiert worden sind. Am zweiten Tag präsentierten internationale Redner einem Fachpublikum Erkenntnisse zu veränderten Risiken von Bränden mit NET, den erhöhten Anforderungen an Rettungskräfte, Brandversuchen u.v.m. Auch das Projektteam von SUVEREN war vor Ort und stellte den aktuellen Stand seiner Arbeiten vor. Die Tagung endete mit einer Podiumsdiskussion. Lesen Sie hier mehr dazu.